Birgit W.

Birgit W.

Ich verwende das SchwarzApfel® Zeckenöl für meinen sieben jährigen Belgischen Schäfer und bin voll begeistert! Da ich mir nicht sicher war wie oft ich ihn damit einreiben sollte, benutzte ich es sicherheitshalber öfter. Also so an die zwei bis drei mal die Woche. Denn, wenn er im Regen spaziert, oder im hohen nassen Gras marschiert, bekommt er es nachher im trockenem Zustand sofort wieder rauf. Da es neutral im Geruch ist, stört es auch seine empfindliche Nase nicht. Ich bin echt froh, auf chemische Mittel verzichten zu können! Natürlich muss man es ausprobieren, jedes Tier reagiert anders. Aber es ist auf alle Fälle ein Versuch wert! L.G senden euch Snipe und sein Frauchen

Teilen

Empfohlenen Beiträge