Martina K.

Martina K.

Unser Bordermädchen.❤

In dem dunklen Fell sieht man die Zecken sehr schlecht.

Wir wollen unserer Süßen keine gefährliche Chemie geben, wenn es mit so einem tollen Naturmittel auch funktioniert.! Und nebenbei wird das Fell auch noch schön weich und gepflegt.

Teilen

Empfohlenen Beiträge

Kommentare

  1. Kurz Helene : Mai 24, 2019 at 11:19 am

    Meine Missi hat sehr dichtes und zeitweise langes Fell. Bei uns reicht es nicht einmal in der Woche das Öl zu verwenden (hatte 2 bis 3 zecken). Gebe das Öl jetzt alle 3 Tage auf das Fell, funktioniert einwandfrei ☺ Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.